Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

  • Online bestellen
  • Abholung vor Ort & Lieferservice
4,8 (5)
Bewegung spezial – Gesunder Knorpel, starke Gelenke

Bildquelle: GettyImages vitpho

Bewegung spezial – Gesunder Knorpel, starke Gelenke

Ob schmerzende Knie, Hüftprobleme oder unbewegliche Finger: Arthrose kann richtig weh tun. Was dahinter steckt – und den Gelenkverschleiß stoppt. Ein Spezial.

Gemütlich auf dem Sofa liegen und spannende Serie gucken oder lesen: Bleibt einem immerhin dieser ärztliche Rat als Trost, wenn die Diagnose Kniearthrose lautet? Schließlich müssen Gelenke geschont werden, wenn der Knorpel zwischen Ihnen immer dünner wird. Oder? Klingt logisch, stimmt aber nicht ganz. Es ist zwar richtig, dass bei Arthrose tatsächlich blanke Knochen aufeinander reiben können, wenn die schützende Pufferschicht zwischen ihnen ganz fehlt.

Der Verschleiß beginnt aber schleichend. Fast jede dritte Frau und jeder fünfte Mann leidet in Deutschland unter Arthrose, besonders ältere Menschen sind häufig betroffen. Mediziner:innen gehen davon aus, dass eine chronische Entzündung zu der schmerzhaften Knorpeldegeneration führt. Als Risikofaktoren gelten neben Bewegungsmangel und Übergewicht auch Fehlstellungen der Beine wie X- oder O-Beine, familiäre Veranlagung, altersbedingte Veränderungen oder Verletzungen.

Möglichst in Bewegung bleiben

Arthrose zwingt einen nicht nur in die Knie. Ob in der Hüfte, Schulter, Wirbelsäule oder in Hände und Füßen: Die natürlichen Stoßdämpfer zwischen den Gelenkflächen können überall Beschwerden bereiten. Im frühen Stadium treten die Schmerzen meist nur bei Belastung auf, etwa beim Joggen. Doch mit der Zeit beginnen die Gelenke sich nach einer längeren Ruhephase steif anzufühlen. Kennzeichnend für einen fortschreitenden Knorpelabbau ist ein „Anlaufschmerz“ zu Beginn, der dann bei Bewegung wieder nachlässt. Schließlich tun die Gelenke sogar dauerhaft ohne Belastung weh. Das Fatale daran: Um sich selbst nicht noch mehr Pein zu bereiten, vermeiden viele der Betreffenden Bewegung jeder Art. Was es noch schlimmer macht. Denn spazieren gehen, Treppen steigen oder Rad fahren regen den Stoffwechsel und die Durchblutung an und versorgen die Gelenkflüssigkeit mit genug Nährstoffen. Diese hält die elastische Schicht zwischen den Knochenenden elastisch und „schmiert“ das Gelenk. Ein weiteres Plus: Die Aktivitäten stärken die den Gelenk Halt gebenden Muskeln, Bänder und Sehnen – und das fördert die Beweglichkeit. Ein positiver Kreislauf also, den Sie leicht selbst in Gang setzen können!

Gezielt mit Übungen gegensteuern

Daher empfehlen Fachleute körperliche Betätigungen als das bewährte Mittel der Wahl gegen Arthrose. Das Volksleiden lässt sich damit zwar nicht heilen. Aber jeder flotte Gang um den Block hält Ihren Knorpel geschmeidig. Noch besser, wenn Sie regelmäßig Sport machen. Vorsicht ist allerdings bei Bewegungsabläufen angesagt, die mit einem sehr hohen Tempo, ungeplanten und abrupten Richtungswechseln oder Fremdeinwirkung – und dadurch Verletzungen (Mannschaftssport!) – einhergehen können.

Knorpel_07_2023

GettyImages gilaxia

Holen Sie ärztlichen Rat ein, ob bei Ihnen etwa Basketball, Tennis oder Kicken empfehlenswert ist. Noch gezielter steuern Sie mit gelenkschonenden Ausdauer- und Kraftübungen der Arthrose gegen. Trainieren Sie aber nicht im akuten Entzündungsgeschehen. Das bemerken Sie daran, dass sich Ihre Haut im Bereich der Gelenke rötet und heiß anfühlt. In beschwerdefreien Phasen zahlt es sich umso mehr aus, wenn Sie regelmäßig Ihr Training absolvieren und so der Knorpel nicht zu spröde wird.

Trainieren Sie aber nicht im akuten Entzündungsgeschehen. Das bemerken Sie daran, dass sich Ihre Haut im Bereich der Gelenke rötet und heiß anfühlt. In beschwerdefreien Phasen zahlt es sich umso mehr aus, wenn Sie regelmäßig Ihr Training absolvieren und so der Knorpel nicht zu spröde wird.

Woran viele nicht denken: Auch gelenkfreundlich zu essen wirkt dem Knorpelabbau entgegen. Und nicht zuletzt bessern Medikamente die Beschwerden. Die schmerzlindernden und entzündungshemmenden Wirkstoffe wie Ibuprofen, Diclofenac oder Naproxen gibt es zum Einnehmen oder Auftragen auf die Haut, viele davon rezeptfrei. Darüber informieren Sie auch Ihre Ärztin oder Ihr Arzt sowie Apotheker:innen und PTA. Falls möglich, suchen Sie die Profis am besten zu Fuß auf. Sie werden merken: Bewegung spendet langfristig den besten Trost bei Arthrose!

SSL
Verschlüsselung
Ihre Daten
sind sicher
Das ganze
Apothekensortiment
Modernes &
einfaches Bezahlen

Ihre Vorteile

  • Online bestellen & einfach bezahlen
  • Beste Beratung Ihrer Apotheke

Wir sind für Sie da

Wir sind für Sie da

Folgen Sie uns:

Über die Kooperation
Informationen
Rechtl. Informationen der Apotheke
Rechtl. Informationen des Portalbetreibers

Pflichtinformationen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Tierärztin, Ihren Tierarzt oder in Ihrer Apotheke.

1 UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. AVP ist der für den Fall der Abgabe von nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH angegebene einheitliche Produktabgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 AMG, der von der Krankenkasse im Ausnahmefall abzüglich 5 % an die Apotheke erstattet wird.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

6 Der hier vorliegende Artikel kann in der Regel innerhalb eines Werktages bereitgestellt werden. In Ihrem Warenkorb erfahren Sie, ob Ihnen die Apotheke weitere Details über den Zeitpunkt der Artikelbereitstellung angegeben hat. Bei Bedarf kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte Ihre Apotheke.

7 Dieser Artikel steht in unserem Onlineshop für eine Bestellung nicht zur Verfügung. Sie können gerne mit uns direkt Kontakt aufnehmen, damit wir eine passende Lösung für Sie finden können.

8 Sollte eine Bestellung während des Notdienstes abgeholt werden, fällt zusätzlich eine Notdienstgebühr von 2,50€ an, die bei Abholung vor Ort in der Apotheke beglichen werden muss.

Login Apotheke
×

Geben Sie Ihrer Seite Farbe

Hier können Sie die einzelnen Farbvarianten testen und im Anschluss die Werte kopieren und im Apothekenbackend hinterlegen.

kopiert
Mit Klick auf dieses Symbol kopieren Sie den Wert in Ihre Zwischenablage.
Apotheken-Backend öffnen
Schließen
Anmelden
Registrieren

Registrieren Sie sich jetzt und sichern Sie sich 10% Rabatt-Code auf Ihre nächste Bestellung. Mit einem Benutzerkonto werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt und können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen.

Registrieren

Warenkorb
Der Warenkorb ist noch leer.
Gutschein ():
Zwischensumme
Zum Warenkorb

Extra Rabatt auf den günstigsten Artikel in Ihrem Warenkorb*

15% sparen
15.07. – 26.07.2024
kopiert
23VKF152

* Sie erhalten einmalig den ausgewiesenen prozentualen Rabatt auf den günstigsten Artikel in Ihrem Warenkorb. Ausgeschlossen bereits reduzierte oder sortimentsfremde Artikel, Aktionsware, rezeptpflichtige Artikel und Bücher.

Apotheke Offering

Hansestr. 37
18182 Bentwisch

Apotheke Offering

Hansestr. 37
18182 Bentwisch

Schließen

Ihre Apotheke in Bentwisch

Apotheke Offering Hansestr. 37
18182 Bentwisch

Telefon 0381 2014130

Lieferung per Botendienst
Sicher einkaufen & bezahlen
Qualität aus der Apotheke vor Ort
Schließen

Unsere Öffnungszeiten

Mo 08:00 - 19:00 Uhr
Di 08:00 - 19:00 Uhr
Mi 08:00 - 19:00 Uhr
Do 08:00 - 19:00 Uhr
Fr 08:00 - 19:00 Uhr
Sa 09:00 - 19:00 Uhr
So geschlossen

Apotheke Offering

Hansestr. 37
18182 Bentwisch

Schließen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Schließen

Unsere Schwerpunkte

Über unsere Apotheke
Schließen

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Schließen
4,8
(5 Bewertungen)
Unsere Bewertungen bei Google
Dörte
30.01.2023 21:08:01
Sehr freundliche, kompetente und hilfreiche Beratung. Leider weiß ich den Namen der freundlichen Mitarbeiterin nicht, habe mich aber persönlich bei ihr bedankt. Service ist gegenüber Vorjahren besser geworden. Fühle mich ernst genommen und gut versorgt. DANKE!
Pavel Talkanitsa
03.04.2021 10:25:21
Freundliche und schnelle Bedienung, gut orientiert und hilfreich. Jetzt ist Corona schnell Test zum Kauf verfügbar.
Diana Beckmann
26.02.2021 16:23:09
Die Apotheke hat mir eine Darmberatung angeboten. Damit war ich sehr zufrieden. Ist sehr empfehlenswert. Die Mitarbeiterin Frau Zedler ist sehr kompetent, nett und einfühlsam. Lieferdienst wird auch angeboten. Habe ich aber noch nicht in Anspruch genommen. Ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben.
Feriendomizil Barthoff
10.12.2020 22:43:44
...freundliche und schnelle Bedienung, gute Lage
Paul Gebhardt
28.12.2018 20:48:42
Sehr gute Beratung. Ich wurde auf Vieles aufmerksam gemacht, was man mir zuvor noch nirgends gesagt hat.
Laden...